Finden Sie Ihren Traumjob
3 Jobs

3 Jobs zur Suche in Greiz (Kreis) online

Top-Job Neu Chef de Rang (m/w/d)

Zeulenroda-Triebes, Bio-Seehotel Zeulenroda

...und unseren Gästen ein perfekter Gastgeber!   •    Kompetente Beratung unserer Gäste bei der Speisen- und Getränkeauswahl  •    Herzliche Betreuung unserer Gäste in allen Service-Outlets…

Top-Job Neu Veranstaltungstechniker (m/w/d)

Zeulenroda-Triebes, Bio-Seehotel Zeulenroda

...und unseren Gästen ein perfekter Gastgeber!   Technikbetreuung bei Tagungen/ Veranstaltungen/ Events (Absprache, Aufbau, Checks, Durchführung, Abbau) Ton- und Lichttechnik in…

Top-Job Neu Restaurantleiter (m/w/d)

Zeulenroda-Triebes, Bio-Seehotel Zeulenroda

...und unseren Gästen ein perfekter Gastgeber!   •    Führung, Motivation, fachliche Schulungen und Kontrolle der Servicemitarbeiter •    Gästebetreuung •    Aktive Mitarbeit im Service…


Weitere Stellenangebote zu Ihrer Suche in der Nähe:

Top-Job Neu Straßenbaumeister/in (m/w/div)

Erfurt, Jena, Gera, Freitag Gruppe GmbH & Co. KG

Top-Job Neu Steuerfachangestellte/r ( m/w)

Lessingstraße 9, 07545 Gera, DE, Timmerbeil & Partner GmbH Steuerberatungsgesellschaft

Top-Job Neu Fachinformatiker/in (m/w/d)

Alfons- Goppel- Platz 1, 95028 Hof/ Saale, DE, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hof

Top-Job Neu Schlosser / Industriemechaniker (m/w/d)

Jena, Freitag Gruppe GmbH & Co. KG

Top-Job Neu Mitarbeiter Tiefbau (m/w/d)

Jena, Freitag Gruppe GmbH & Co. KG

Greiz – Die Perle des Vogtlands im Tal der Weißen Elster

Die historische Kreisstadt Greiz liegt im Südosten Thüringens unmittelbar an der Landesgrenze zu Sachsen. Der zugehörige Landkreis erstreckt sich über das sogenannte „Tal der Weißen Elster“ im thüringischen Vogtland. Nicht nur ihrer idyllischen Lage verdankt die Residenzstadt ihren Beinamen „Perle des Vogtlandes“. Auch die historischen Bauten und Hinterlassenschaften des Fürstentum Reuß sind über den Landkreis hinaus bekannt und locken jährlich tausende Besucher in die Region. Rund 20.500 Einwohner leben in der thüringischen Kreisstadt, die sich Ende des 19. Jahrhunderts zu einem bedeutenden Industriestandort entwickelte. Dabei standen hauptsächlich das Gewerbe der Weberei und der Textilveredelung, die Papierherstellung, die chemische Industrie und der Maschinenbau im wirtschaftlichen Mittelpunkt.

Über 8.000 Unternehmen bieten attraktive Stellenangebote

Heute hat sich in Greiz eine solide mittelständische Wirtschaftsstruktur etabliert, die durch fortschrittliche Industrie- und Gewerbestandorte sowie die leistungsfähige Infrastruktur des Landkreises begünstigt wird. Um auch weiterhin ein moderner und attraktiver Wirtschaftsraum zu bleiben und das Branchenspektrum in Greiz und Umgebung auszubauen, greift die Stadt auf kommunale Wirtschaftsförderungen zurück und unterstützt so den notwendigen Strukturwandel vor Ort. Über 8.000 kleine und mittelgroße Unternehmen bilden die Basis der Wirtschaft in der Region. Wegweisende Sektoren wie der Maschinen- und Anlagenbau, die Chemie- und Textilindustrie, die Ernährungswirtschaft sowie die Energiegewinnung entwickeln sich gerade zu den sektoralen Schwerpunkten des ökonomischen Raumes rund um Greiz. Auch die Industrie in Greiz hat dem derzeitigen Fachkräftemangel in Deutschland zu leiden. Unternehmen der Medizintechnik, Fahrzeugindustrie, Elektrotechnik und Umwelttechnik suchen regelmäßig nach hochqualifizierten Fachkräften für attraktive Jobangebote.

Ausspannen in idyllischer Umgebung

Die Kreisstadt Greiz liegt inmitten einer wunderschönen Mittelgebirgslandschaft. Enge Täler, idyllische Hochflächen, felsige Wälder und ruhige Seen formen die Umgebung der thüringischen Industriestadt. Dank einem gut ausgebauten Radnetzwerk und umfangreichen Wanderwegen ist die Region Greiz förmlich ein Freizeitparadies für jeden Hobbysportler. Insgesamt 1.300 Kilometer umfasst das örtliche Wanderwegnetz mit thematischen Erlebniswegen. So steht außerhalb der Arbeit aufregenden oder entspannenden Tagen mitten in der Natur nichts im Weg.