Finden Sie Ihren Traumjob
0 Jobs

Weitere Stellenangebote zu Ihrer Suche in der Nähe:

Top-Job Neu (Fach-)Verkäufer (m/w/d) in Teilzeit für unsere Filiale in Nentershausen

Nentershausen, Guter Gerlach GmbH & Co KG

Eisenach – lokale Jobmöglichkeiten

Mit dem Aufbau der Wartburg 1067 ging auch die Gründung der Stadt Eisenach einher. Seitdem zählt die Stadt rund 42.000 Einwohner von denen mehr als die Hälfte einen Facharbeiterabschluss besitzen. Eisenach liegt somit an der Spitze Thüringens. Zu verdanken hat dies die historische Stadt vor allem der Dualen Hochschule Gera-Eisenach. Diese bietet Studiengänge wie Engineering, Informations- und Kommunikationstechnologie oder Mittelständische Wirtschaft an. Auch das Berufsschulzentrum Ludwig Erhard und das Diakonische Bildungsinstitut Johannes Falk mit Schwerpunkt Pädagogik leisten einen großen Beitrag.

Der größte Werkzeugbaustandort von BMW in Eisenach

Schon Ende des 19. Jahrhunderts etablierte sich die Automobilindustrie in Eisenach. Gegründet wurde damals die Fahrzeugfabrik Eisenach aus der sich die Automarke Dixi entwickelte. Sie wurde vor dem zweiten Weltkrieg von BMW übernommen. Auch heute ist BMW im Gewerbegebiet von Eisenach aktiv und möchte seine Bürofläche zukünftig erweitern. Eisenach soll so zum größten Werkzeugbaustandort des Unternehmens weltweit werden. Arbeitssuchende auf 450 Euro Basis, für Voll- oder Teilzeitstellen sowie Ausbildungen haben hier durchaus gute Chancen, einen Schritt in die berufliche Zukunft zu setzen.

Etablierte und neue Unternehmen auf Mitarbeitersuche

Doch nicht nur BMW prägt Eisenach zum Automobilstandort. Auch Opel hat sich mit seinem Fahrzeugbau einen Namen gemacht. Zudem gibt es weitere Hersteller für Maschinen, Anlagen und Metallerzeugnisse. Das sogenannte gis, Gründer- und Innovationszentrum, ist für Existenzgründer und Unternehmensexpansionen in der Wartburgregion die erste Adresse. Start-ups nutzen die großflächigen Gebäudekomplexe und bauen neue Geschäftsmodelle auf. In allen Bereichen werden stets motivierte Mitarbeiter gesucht.

Arbeiten zwischen Spuren von Bach und Luther

Der Geburtsort von Johann Sebastian Bach ehrt den Komponisten auch noch Jahrhunderte nach dessen Tod. Neben dem Bachdenkmal feiert die Stadt jährlich den Geburtstag des Ehrenbürgers mit prunkvollen Festen und Konzerten. Doch auch weitere prägende Persönlichkeiten wie Martin Luther sind eng mit der Stadt verbunden. Bei einer Wandertour entlang des Luthererlebnispfads auf die Wartburg kann man in die Fußstapfen des Reformanten treten. Von der Burg aus fasziniert der Ausblick über Eisenach. Das schmale Haus mit 2 Meter Breite, die Nikolaikirche und der Hellgrevenhof prägen das Stadtbild.