Finden Sie Ihren Traumjob

Wohnbereichsleitung (m/w/d)

für das Alten- und Pflegeheim "Ernst-Faber-Haus" in Coburg

Das Diakonische Werk Coburg e.V. sucht für das Alten- und Pflegeheim „Ernst-Faber-Haus“ in Coburg ab sofort oder später eine

 

Wohnbereichsleitung (m/w/d)

 

in Vollzeit mit 40 Wochenstunden oder - in Absprache - auch weniger, für ein unbefristetes Arbeitsverhältnis.

 

Ihre Aufgaben sind u.a.:

  • Sicherstellung einer strukturierten Informationssammlung und einer Maßnahmenplanung
  • Sicherstellung einer fachgerechten und vertragsmäßigen Pflege
  • Kooperation mit Ärzten, Krankenhäusern, Angehörigen, Ehrenamtlichen, etc.
  • Qualitätsentwicklung und -sicherung
  • effiziente Dienstplangestaltung
  • Durchführung regelmäßiger Dienstbesprechungen, Mitarbeiterfördergespräche
  • aktive Mitarbeit in der Grund- und Behandlungspflege
  • regelmäßige Überprüfung der Pflegegrade und ggf. von MDK-Gutachtern
  • Dokumentationssicherstellung
  • Sterbebegleitung
  • Verantwortung für die Einarbeitung neuer Mitarbeiter
  • Einhalten der gesetzlichen Bestimmungen

 

Wir erwarten:

  • Staatlich anerkannte Ausbildung zum Altenpfleger oder Krankenschwester/Krankenpfleger
  • mehrere Jahre Berufserfahrung im Bereich der Altenpflege
  • wünschenswert: Qualifikation zur Wohnbereichsleitung
  • gute EDV-Kenntnisse
  • Kenntnisse im Pflegemanagement und Qualitätssicherung
  • selbstständiges, teamorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten
  • sehr hohe soziale, fachliche und methodische Kompetenz
  • Führungsqualität, Durchsetzungsvermögen, Organisationsfähigkeit, hohe Einsatzbereitschaft,
  • Freude am Umgang mit alten Menschen, Geduld und Flexibilität

 

Wir bieten:

  • eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in der Pflege
  • eine ausführliche Einarbeitung
  • teilweise flexible Arbeitszeiten
  • ein kollegiales Team
  • Bezahlung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Bayern mit zahlreichen Sozialleistungen (betriebliche Altersvorsorge, Jahressonderzahlung, zusätzliche Krankenversicherung, vermögenswirksame Leistungen)
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Mitarbeit im Bereich des Qualitätsmanagements

 

Wir erwarten das Mittragen des diakonischen Auftrags der Einrichtung und idealerweise Mitgliedschaft in der Evangelischen Kirche oder zumindest einer anderen ACK-Kirche. Schwerbehinderte Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.

 

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an:

 

Diakonisches Werk Coburg e.V.

Personalstelle

Kerstin Stark

Alte Straße 5

96482 Ahorn

Bewerbungen@diakonie-coburg.org 


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobfinder-thueringen.de - vielen Dank!