Sozialpädagog*in im Jugendzentrum „Eastside“

Jugendzentrum „Eastside“ Jena

Stellenausschreibung 26/2024

Wir stellen ein:

Der AWO Regionalverband Mitte-West-Thüringen e.V. sucht für den Standort Jena ab sofort eine sozialpädagogische Fachkraft im Rahmen einer Teilzeitbeschäftigung.


Wer sind wir?

Das Jugendzentrum Eastside ist ein zentraler Anlaufpunkt für junge Menschen in Jena Ost. Die Arbeit beruht auf den Prinzipien der Partizipation, Frewilligkeit, Niederschwelligkeit und Wertschätzung für die Jugendlichen und ihren Lebenslagen. Schwerpunkte bilden u.a. der offene Treff, die Medien- und Musikarbeit, urbane Jugendkulturarbeit und die Ge-meinwesenarbeit im Stadtteil z.Bsp. in Zusammenarbeit mit den örtlichen Schulen und Treffpunkten im Stadtteil.

AWO Jugendzentrum Eastside Jena Ost – your place to be you (wordpress.com)

Das sind Ihre Kernaufgaben:

  • offene Arbeit mit Jugendlichen und jungen Menschen in der Hauptzielgruppe von 12-21Jahren
  • Planung/Durchführung von freizeit- und erlebnispädagogischen Angeboten sowie mehrtägige Jugendfahrten
  • Interessenvertretung der jungen Menschen
  • gendersensible Arbeit, insbesondere Begleitung von Empowerment Prozessen in der Mädchen*Arbeit
  • Beratungsarbeit und Krisenintervention
  • Schaffung und Förderung von schul- und familienbegleitenden Strukturen für die Jugendlichen
  • Koordination von externen und kooperativen Veranstaltungen im Jugendzentrum


Das bringen Sie mit:

  • abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium im Bereich Soziale Arbeit oder vergleichbarer pädagogischer Hochschulabschluss
  • Begeisterung für und Erfahrungen in der Jugendarbeit und Gruppenarbeit
  • hohe Flexibilität und Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten und Projektmanagement
  • PC-Kenntnisse und Fähigkeit im Umgang mit Social Media
  • Identifikation mit den Zielen der AWO
  • Teamgeist, Kommunikations- & Konfliktlösefähigkeiten sowie Engagement runden Ihr Profil ab

Wir bieten Ihnen:

  • eine attraktive Vergütung nach Tarifvertrag in Anlehnung an den TVÖD und ihren persönlichen Voraussetzungen
  • außerdem freuen sich unsere Mitarbeiter*innen im Jahr 2024 über die Zahlung der Inflationsprämie bis max. 3000€
  • 30 Tage wohlverdienten Erholungsurlaub
  • ein innovatives und engagiertes Team
  • flache Hierarchien
  • zahlreiche interne und externe Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • betriebliche Altersvorsorge, betriebliches Gesundheitsmanagement sowie AWO Fahrrad-Leasing

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an:

 bewerbung@awo-mittewest-thueringen.de

 

oder per Post an:

 

AWO Regionalverband Mitte-West-Thüringen e.V.

Soproner Str. 1b

99427 Weimar

 

Bei Rückfragen können Sie uns gern auch telefonisch kontaktieren:

 

Recruiting - Frau Althoff

+49 3643 2499 664


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobfinder-thueringen.de - vielen Dank!