Schulsozialarbeiter*in

Stellenausschreibung 77/2022

Wir stellen ein:

Der AWO Regionalverband Mitte-West-Thüringen e.V. sucht für den Standort Jena ab sofort für 35 Wochenstunden eine sozialpädagogische Fachkraft.

Das dürfen Sie erwarten:

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem Verband mit sozialer Verantwortung
  • Bezahlung nach Tarifvertrag in Anlehnung an TVÖD
  • 30 Tage Urlaub
  • Betriebliche Altersvorsorge (ca. 25 € einzahlen für 80 € Sparbetrag)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement, Dienstradleasing
  • Flache Hierarchien, angenehmes Arbeitsklima
  • Zahlreiche interne und externe Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein innovatives und engagiertes Team

Wer sind wir?

Ziel der Schulsozialarbeit an der Freien Waldorfschule Jena ist es, Kinder und Jugendliche, Eltern und Lehrkräfte sowie Hortpädagog*innen dabei zu unterstützen, die Herausforderungen des Schulalltages mit sozialpädagogischen Ansätzen zu betrachten und zu bearbeiten. Dazu gehört z. B.: Beratung der Schüler*innen bei Konflikten und Krisen in der Familie, mit Mitschüler*innen oder Lehrkräften, bei Fragen zu speziellen Themen wie z. B. Sucht, Sexualität, Freundschaft, Schullaufbahn, Ausbildung/Studium sowie Elternberatung und Gruppenarbeit.

Das sind Ihre Kernaufgaben:

  • Beratung für die Zielgruppen: Schüler*innen, Eltern, Lehrkräfte und Schulleitung
  • Präventive und krisenintervenierende Einzelfall- und Gruppenarbeit sowie Einzeltraining zur Steigerung von Kritikfähigkeit sowie sozialen Handlungskompetenzen
  • Organisation und Durchführung von kollegialen Fallberatungen bei Bedarf
  • Präventive und krisenintervenierende Netzwerkarbeit und Gremienarbeit
  • Mitarbeit bei der Erstellung und Fortschreibung der Konzeption
  • professionelle Dokumentation der Fallarbeit

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Erziehungswissenschaftler*in, Sozialpädagog*in oder vergleichbarer Fachhochschul- oder Hochschulabschluss
  • Offenheit und Kontaktfreudigkeit, persönliche Stabilität, selbständiges Arbeiten
  • Konfliktfähigkeit, Durchsetzungsvermögen, Einsatz- und Verantwortungsbereitschaft
  • Kenntnis/Akzeptanz des Schulkonzepts
  • Identifikation mit den Zielen der AWO
  • Ein gewisses Maß an zeitlicher Flexibilität
  • Teamgeist, Kommunikationsfähigkeit und Engagement runden Ihr Profil ab

Kontakt:

Doreen Lachmann:

Personal

bewerbung@awo-mittewest-thueringen.de

03643 2499667

AWO Regionalverband Mitte-West-Thüringen e.V.

Soproner Straße 1b, 99427 Weimar

www.awo-mittewest-thueringen.de


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobfinder-thueringen.de - vielen Dank!