Finden Sie Ihren Traumjob

Sachbearbeiter/in Geoinformationssysteme und Datenmanagement

In der Thüringer Verwaltung des länderübergreifenden UNESCO-Biosphärenreservats Rhön mit Sitz in 36466 Dermbach /Rhön, Ortsteil Zella ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines

 Sachbearbeiterin/Sachbearbeiters für Geoinformationssysteme und Datenmanagement

zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere

  • die Administration und Erweiterung des länderübergreifenden (GEO-) Datenservers in Zusammenarbeit mit den Verwaltungen in Hessen und Bayern und den konzeptionellen GIS-Ausbau,
  • das Datenmanagement von der Datenakquise bis zur Datenbereitstellung je nach Anforderung (z.B. Monitoring- und Forschungsdaten), Koordinierung der verschiedenen Anwendungen,
  • die Koordination, den Aufbau und die Umsetzung von Datenbanken und die Erarbeitung von GIS-technischen Lösungsansätzen,
  • die Koordinierung der länderübergreifenden Arbeitsgruppe GIS und Datenmanagement sowie
  • das IT- und Datenschutzmanagement für die Thüringer Verwaltung des UNESCO-Biosphärenreservats Rhön.
  •  

Von den Bewerbern und Bewerberinnen wird zwingend erwartet:

  • ein erfolgreicher Bachelor- bzw. Diplomabschluss (FH) der Fachrichtungen Geoinformatik/Geodäsie oder vergleichbarer Fachrichtungen, in der geographische Informationssysteme ein wichtiger Studienbestandteil sind

oder

  • ein abgeschlossenes gleichwertiges Bachelorstudium und eine mindestens 5-monatige, erfolgreich abgeschlossene Vollzeitschulung im Bereich GIS/Geodaten
  • oder
  • eine langjährige gleichwertige berufliche Tätigkeit im Themenfeld GIS/Geodaten und Datenmanagement

 Darüber hinaus werden erwartet:

  • Erfahrungen im Umgang mit Software zu Geographischen Informationssystemen, insbesondere ArcGIS, QGIS
  • Kenntnisse in der Erstellung und dem Management von Datenverarbeitungsprojekten sowie der Planung, Einrichtung und dem Betrieb von Datenbanksystemen
  • Gute Kenntnisse in gängigen Programmier-, Datenbank- oder Skriptsprachen (z.B. .NET, Python, Java, SQL)
  • Bereits vorhandene Berufserfahrung mit Bezug zum Aufgabengebiet ist wünschenswert, aber nicht Bedingung.

Die Bewerberinnen und Bewerber werden gebeten, Angaben zur Erfüllung der obenstehenden Voraussetzungen zu machen und ggf. entsprechende Belege beizufügen. Die zwingend geforderten Qualifikationen sind anhand von Zeugnissen o. ä. nachzuweisen.

Die Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis. Die Eingruppierung erfolgt bei Erfüllung der tariflichen und persönlichen Voraussetzungen in die Entgeltgruppe E 11 TV-L. Die Tätigkeit ist grundsätzlich auch für eine Beschäftigung in Teilzeit geeignet.

Die Stellenausschreibung richtet sich in gleicher Weise an alle Geschlechter. Frauen sind im ausgeschriebenen Bereich unterrepräsentiert und werden daher gemäß § 6 Abs. 1 Thüringer Gleichstellungsgesetz ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Frauen werden gemäß § 8 Abs. 1 Thüringer Gleichstellungsgesetz bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen besonders berücksichtigt.

Ihre vollständige, aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 04.10.2020 (Posteingang) unter Angabe der Kennziffer 12-0302/4-18 an das

Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz

Referat 12 „Personal, Organisation“

Beethovenstraße 3

99096 Erfurt

Bitte beachten Sie, dass keine Eingangsbestätigungen versendet werden.

Es werden nur vollständige Bewerbungen berücksichtigt. Aus Kostengründen wird darum gebeten, die Bewerbungsunterlagen in Kopie sowie nicht in Mappen oder Heftern einzureichen. Nach Abschluss des Verfahrens werden die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerberinnen und Bewerber ordnungsgemäß vernichtet. Sofern Sie einen ausreichend frankierten und an Sie adressierten Rückumschlag beifügen, senden wir Ihnen die Bewerbungsunterlagen zurück. Mit der Bewerbung oder einem Vorstellungsgespräch verbundenen Kosten werden nicht erstattet.

Zur Verarbeitung personenbezogener Daten wird auf die Datenschutzinformationen gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) unter https://www.thueringen.de/th8/tmuen/aktuell/stellenausschreibungen/index.aspx verwiesen.

 


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobfinder-thueringen.de - vielen Dank!