Pädagogischer Mitarbeiter FSJ (m/w/d)

zum nächstmöglichen Termin in Teilzeit (29 Wochenstunden)

Der Landessportbund Thüringen e.V. ist die freiwillige Vereinigung der Turn- und Sportvereine des Freistaates
Thüringen. Unter seinem Dach sind in 23 Kreis- und Stadtsportbünden derzeit über 350.000 Mitglieder in rund
3.300 Sportvereinen organisiert. Insgesamt 48 Sportfachverbände und 23 Anschlussorganisationen
organisieren in ihrer Sportart den Breiten- und Freizeitsport sowie Wettkampfbetrieb und sichern deren
sportfachliche Ausbildung. Diese Zahlen machen den Landessportbund Thüringen e.V. zur größten
Bürgerorganisation des Landes.


Die Thüringer Sportjugend, der Jugendverband des LSB Thüringen, sucht zur Sicherstellung der pädagogischen
Betreuung der Freiwilligen und ihrer Einsatzstellen (EST) im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) im Sport

einen pädagogischen Mitarbeiter FSJ (m/w/d)
zum nächstmöglichen Termin in Teilzeit (29 Wochenstunden)

Ihre Aufgabenschwerpunkte:
 Konzipierung und Umsetzung des Projektes
FSJ im Sport (Konzeptentwicklung, Planung
und ggf. Fortschreibung/Änderung)
 Beratung der Thüringer Sportvereine
 Betreuung der EST (Vereine) sowie der Anleiter
und der Freiwilligen in den EST
 Koordination und Durchführung der ESTBesuche
 Erarbeitung, ggf. Fortschreibung der
Bildungskonzeptionen inkl. Planung,
Organisation und Durchführung der
Bildungsmaßnahmen sowie eigene
Referententätigkeit und Planung externer
Referenteneinsätze
 Projektmanagement FSJ (Budgetzuarbeiten,
Qualitätssicherung, Überwachung der
Kostenstellen)
 Evaluation
 Sachbearbeitung FSJ (u.a. allgemeine
Verwaltungstätigkeiten, Statistiken)

Unser Anforderungsprofil:
 akad. Abschluss in den Bereichen
Sozialpädagogik, Sozialwissenschaften,
Soziale Arbeit
 mehrjährige gruppenpädagogische
Erfahrungen, strukturierte pädagogische
Leitungstätigkeit / Projektmanagement
 Kenntnisse in der Projekt- und/oder
Sportfachverbandsarbeit sind von Vorteil
 Kenntnisse der Strukturen des organisierten
Sports in Thüringen
 sehr gute PC-Kenntnisse und sicherer
Umgang mit MS-Office-Programmen
 hohe Kommunikationsbereitschaft, hohe
Team- und Koordinationsfähigkeiten
 zeitliche Flexibilität, Bereitschaft zur
Wochenendarbeit
 Reisebereitschaft, Führerschein Klasse B
erforderlich


Was wir Ihnen bieten:
 Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TV-L in die Entgeltgruppe E 9b
 unbefristete Anstellung
 Gleitzeit zur Vereinbarung von Beruf, Familie und Pflege
 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche
 Betriebliches Gesundheitsmanagement
 Betriebliche Altersvorsorge, Jobrad und Jobticket
 Möglichkeiten zur regelmäßigen Weiterbildung
 sehr gute Verkehrsanbindung und kostenfreie Parkplätze


Für uns zählen Ihre Qualifikationen und Stärken unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Religion,
Abstammung oder Behinderung.


Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 15. Oktober 2021 an den:

Landessportbund Thüringen e.V. Personalabteilung Claudia Poltermann Werner-Seelenbinder-Str. 1
99096 Erfurt Tel. +49 361 34054-33 bewerbung@lsb-thueringen.de www.thueringen-sport.de


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobfinder-thueringen.de - vielen Dank!


Ähnliche Jobangebote