Oberarzt für Orthopädie / Unfallchirurgie (m/w/d)

Das Marienstift Arnstadt ist Träger diakonischer und sozialer Einrichtungen, u.a. einer Fachklinik für Orthopädie.
Unsere Fachklinik für Orthopädie ist Lehrkrankenhaus der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Schwerpunkte des Spektrums der Klinik stellen Endoprothetik, Schulterchirurgie, Orthopädische Rheumatologie, Kinderorthopädie sowie Sporttraumatologie dar. In unserer Klinik behandeln wir ca. 3.500 Patienten pro Jahr stationär. Die Fachklinik für Orthopädie zählt zu den führenden Kliniken im Bereich der Orthopädie in Deutschland und wird regelmäßig durch das Nachrichtenmagazin FOCUS als eine der besten Kliniken Deutschlands empfohlen. Nicht zuletzt sind wir auch feste Anlaufstelle für Spitzensportler aus Mitteldeutschland.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Oberarzt für Orthopädie / Unfallchirurgie (m/w/d) für unsere Fachklinik für Orthopädie.

Sie werden


 schwerpunktmäßig die operative Versorgung unserer Patienten übernehmen
 diagnostische und therapeutische Maßnahmen anordnen und durchführen
 aktiv an der Weiterbildung der Assistenten mitwirken
 am Rufbereitschaftsdienst teilnehmen
 den Informationsaustausch mit allen an der unmittelbaren Patientenversorgung Beteiligten sicherstellen

Sie haben/Sie sind


 ein umfassendes medizinisches Fachwissen mit einer deutschen Approbation, einer abgeschlossenen Facharztausbildung in o.g. Gebieten und mehrjähriger Berufserfahrung
 hervorragende Kenntnisse und Erfahrungen im Gebiet der Orthopädie
 eine engagierte, verantwortungsbewusste, teamorientierte und belastbare Persönlichkeit mit einer hohen sozialen und menschlichen Kompetenz
 teamfähig, flexibel und in einem hohem Maß zuverlässig
 den gesetzlich notwendigen Nachweis über die Immunisierung gegen SARS-CoV-2 und Masern

Wir bieten Ihnen


 einen Arbeitsplatz in einer modernen diakonischen Fachklinik in der schönen Bachstadt Arnstadt
 eine familiäre Arbeitsatmosphäre in einem multiprofessionellen Team
 eine leistungsgerechte Vergütung
 geregelte Arbeitszeiten von Montag bis Freitag und wenige Rufdienste an Wochenenden/Feiertagen
 regelmäßige klinikinterne Weiterbildungen
5 Tage Freistellung für externe Weiterbildungen pro Jahr
 eine zusätzliche Altersversorgung
 Betriebliches Gesundheitsmanagement


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobfinder-thueringen.de - vielen Dank!