Mitarbeiter*in Vitalion (m/w/d)

befristet in Teilzeit (20h/Woche) oder als Minijob

Die Landessportschule Bad Blankenburg ist die zentrale Aus- und Fortbildungsstätte des Landessportbundes Thüringen e.V. Sie wird durch die LSB Thüringen Sportmanagement GmbH betrieben. Mit 210 Betten und ca. 44.000 Übernachtungen pro Jahr sowie zahlreichen Tages-veranstaltungen bietet sie zur Versorgung ihrer Gäste eine breite Palette an Serviceleistungen an. Mit 3.500 m² Sporthallenfläche und ca. 15 ha Außengelände (u.a. 5 Rasenplätze, 1 Kunstrasenplatz, Leichtathletikstadion, 3-Felder Beachanlage) sowie 20 Seminarräumen von 10 – 400 Personen ist die Landessportschule ein modernes Sport- und Tagungszentrum. Weiterhin betreiben wir ein regeneratives Zentrum „Vitalion“ mit einem Fitness-Bereich und einer Saunalandschaft.

 

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

 

Mitarbeiter*in Vitalion (m/w/d)

befristet in Teilzeit (20h/Woche) oder als Minijob

Ihre Aufgaben:

 

  • Mitarbeit in unserem Team „Vitalion“ (Sauna- und Fitnessbetrieb mit eingeschränkter Gastronomie)
  • Einlasskontrolle & Gästebetreuung
  • Getränkeausschank
  • Umsetzung und Einhaltung der geltenden Hygienestandards, Reinigungsarbeiten
  • Unterstützung bei der Umsetzung der gesetzlichen Prüfintervalle im Rahmen der Wasseraufbereitung für Schwimmbäder und Saunen (DIN 19643)

 

Ihr Profil:

 

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung sowie Erfahrungen in der Reinigung wären wünschenswert
  • Grundkenntnisse im Umgang mit dem Computer und Kassensystemen
  • Bereitschaft für branchenübliche Wochenend-, Feiertagsarbeit sowie Bereitschaftsdienste
  • Sie arbeiten kostenbewusst und kundenorientiert
  • Sie haben ein sicheres, freundliches und überzeugendes  Auftreten

 

 

Wir bieten:

 

  • eine unbefristete Anstellung
  • eine leistungsgerechte Bezahlung im Rahmen einer Betriebsvereinbarung inkl. regelmäßiger  Gehaltsanpassungen sowie 30 Tagen Urlaub
  • Feiertagszuschläge
  • eine betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschüssen sowie vermögenswirksamen Leistungen
  • kostenfreie Weiterbildungsmaßnahmen
  • kostenfreie Nutzung unserer Sportstätten, Fitnessstudios und Saunalandschaft
  • Einkaufsvorteile über unser Mitarbeiterportal und die Möglichkeit für Bikeleasing

 

Für uns zählen Ihre Qualifikationen und Stärken unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Religion, Abstammung oder Behinderung.

 

 

 

Wir möchten Sie bitten, Ihre Bewerbungen digital einzureichen. Bewerbungen im Papierformat werden wir Ihnen nicht zurücksenden, es sei denn, der Bewerbung ist ein adressierter und ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt. Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die Bewerbungen nicht berücksichtigter Bewerber*innen entsprechend §27 Absatz 4 Thür DSG ordnungsgemäß gelöscht/vernichtet.

 

Es wird darauf hingewiesen, dass durch die Landessportschule Bad Blankenburg der Zugang für den Empfang verschlüsselter E-Mails noch nicht eingeführt ist und somit die Vertraulichkeit der Information für den Übertragungsweg nicht gewährleistet werden kann. Bei der Übermittlung Ihrer Bewerbungsunterlagen per E-Mail gilt die Zustimmung als erteilt, die E-Mail und deren Anhänge auf schädliche Codes, Viren und Spams zu überprüfen, und die erforderlichen Daten vorübergehend zu speichern. Anhänge sind nur im PDF-Format zugelassen. Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie der Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke des Bewerbungsverfahrens zu.

 

Ihr aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie uns bitte (bevorzugt per Mail) bis 15.04.2024 an:

 

Landessportschule Bad Blankenburg                  E-Mail: leitung@sportschule-bb.de

z.H. Christian Müller                                                      Telefon: 0361 34054 551
Wirbacher Straße 10
07422 Bad Blankenburg


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobfinder-thueringen.de - vielen Dank!