Manufacturing Engineering Engineer (m/w/d) - Product Owner

KeyUser

N3 Engine Overhaul Services (N3) ist das europäische Kompetenzzentrum für die Instandhaltung und Reparatur von Rolls-Royce-Triebwerken der Baureihe Trent. Das Gemeinschaftsunternehmen von Lufthansa Technik AG und Rolls-Royce plc. hat seinen Sitz vor den Toren Arnstadts, im größten Industriegebiet Thüringens „Erfurter Kreuz“. Mehr als 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betreuen im Auftrag von Rolls-Royce Triebwerke von 50 internationalen Fluggesellschaften.

CHECK IN / IHR PROFIL

  • Mindestens 3-jährige Berufsausbildung und eine mindestens 2-jährige Fachausbildung (Techniker, Meister, etc.) oder eine abgeschlossene 3-jährige Hochschulausbildung (z.B. Bachelor) im Bereich IT, Maschinenbau oder vergleichbar
  • Berufserfahrung mit technischen Dokumentenverwaltungssystemen in der Luftfahrt, im Bereich Arbeitsvorbereitung oder Triebwerksreparatur und -überholung wünschenswert
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Hohes Qualitätsbewusstsein sowie ausgeprägte Zielorientierung
  • Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und Eigeninitiative

     

    BOARDING / IHRE AUFGABEN

    • Technische und fachliche Betreuung von ingenieursbezogenen Software-Systemen als Keyuser (z.B. Dokumentenmanagement-Systemen, N3-Eigenentwicklungen, SAP)
    • Weiterentwicklung der Systeme unter Berücksichtigung von Qualitäts-, Kosten- und Optimierungspotentialen sowie Fehlermanagement und Unterstützung bei Ausfällen
    • Erstellen der notwendigen Dokumentation (wie Wiki-Artikel oder Trainingsunterlagen)
    • Abstimmen von technischen Inhalten mit Kunden, Lieferanten und Fachbereichen
    • Durchführen von Trainings und technischen Einweisungen
    • Führen von fachbereichsbezogenen Prozessverbesserungen


    TAKE-OFF / GUT ZU WISSEN


    Sie erfüllen nicht alle beschriebenen Anforderungen oder kommen aus einer luftfahrtfremden Branche? Kein Problem – bei N3 arbeiten Sie im Team und werden von erfahrenen Kollegen vollumfänglich eingearbeitet.  


    FLIGHT / UNSER ANGEBOT

    • Gelebte N3-Werte: Vertrauen, Verantwortung, Transparenz
    • Attraktive Bezahlung und Sonderleistungen nach Tarif
    • 30 Urlaubstage, Sonderurlaubsregelungen, Gleitzeit
    • Verantwortungsvolle und spannende Aufgaben im sicherheitsrelevanten Bereich der Luftfahrttechnik
    • Perfektes Teamwork, individuelle Einarbeitungstrainings
    • Gelebte Feedback- und Beteiligungskultur, Ideenmanagement
    • Individuelle On- und Off-the-Job-Trainings
    • Idealer Standort mit exzellenter Infrastruktur  


    LANDING / UNSERE BENEFITS

    • Betriebsarzt im Haus
    • Kantine mit einem vielfältigen Speiseangebot
    • Unternehmenseigener Sportverein
    • Viele Einkaufsvorteile und Sonderrabatte für Mitarbeiter, z.B. in den Bereichen Technik, Wohnen und Reisen
    • Zuschuss beim Kauf eines neuen Fahrrads
    • Schutzimpfungen


     

    ENJOY THE FLIGHT!


    Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobfinder-thueringen.de - vielen Dank!