Leiter (m/w/d) Zentrale Managementsysteme

Der TÜV Thüringen steht seit Jahrzehnten für Qualität und Sicherheit aus dem Herzen Deutschlands. Von unseren Wurzeln als technischer Überwachungsverein haben wir uns zu einem modernen und international agierenden Dienstleistungsunternehmen entwickelt, das bei Kunden in aller Welt auf verschiedenste Art und Weise für Sicherheit sorgt. Unsere wichtigsten Aufgaben drehen sich dabei heute um die gleichen Fragen wie zur Zeit der ersten Dampfkessel: Wie können Menschen, Sachgüter und unsere Umwelt bestmöglich vor Gefahren beschützt werden, die von Technik ausgehen können?

Die Antworten darauf sind so vielfältig wie die Technik, die uns heutzutage umgibt. Deshalb bieten wir ein großes und ständig wachsendes Portfolio von Dienstleistungen an, das von der Aus- und Weiterbildung über die Prüfung verschiedenster Produkte bis hin zur Zertifizierung von Prozessen reicht. Für unsere Organisation sind weltweit mehr als 1.100 hoch qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Einsatz, denen die Sicherheit von Mensch und Umwelt am Herzen liegt.

Ihre Aufgaben


  • Als Leiter der Zentralen Managementsysteme sind Sie verantwortlich für die fachliche und disziplinarische
    Führung Ihres Teams
  • Sie beraten als innovativer Sparringspartner den Vorstand und die Führungskräfte der Fachbereiche bei der
    Gestaltung und Optimierung von Geschäftsprozessen
  • Sie entwickeln und initiieren Prozessstandards zur Implementierung von integrierten Managementsystemen
    (ISO 9001, Datenschutz, Arbeitssicherheit) & Tools in übergreifenden Projekten der TÜV Thüringen Gruppe
  • Sie überprüfen die Wirksamkeit und Einhaltung der Prozessstandards durch Auditverfahren und definieren bei
    Abweichungen geeignete Maßnahmen
  • Sie sind verantwortlich für die zentrale Qualitätsmanagementsystem-Dokumentation und tragen somit zur
    nachhaltigen Weiterentwicklung der Prozesslandschaft bei

Ihr Profil


  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich der Ingenieurs- oder Naturwissenschaften
    oder des Prozessmanagements
  • Sie besitzen mehrjährige relevante Berufs- und Führungserfahrung in einer vergleichbaren Position und können
    bereits erste berufliche Erfolge im Bereich Prozess- und Qualitätsmanagement vorweisen
  • Sie zeichnen sich durch eine strukturierte Arbeitsweise, Kommunikationsstärke und eine hohe Beratungskompetenz
    aus und sind digital affin
  • Gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab

Ihre Vorteile


  • Zukunftssicherer Arbeitsplatz bei einer attraktiven Vergütung
  • 30 Urlaubstage + Sonderurlaubstage
  • Weihnachtsgeld
  • Zahlreiche Sozialleistungen und umfangreiche Benefits
  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Aktive Mitgestaltung Ihrer individuellen Entwicklung
  • Die Möglichkeit in flachen Hierarchien, Strukturen und Prozesse aktiv mitzugestalten

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobfinder-thueringen.de - vielen Dank!