Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung (m/w/d)

Das Marienstift Arnstadt ist Träger diakonischer und sozialer Einrichtungen, u.a. einer Fachklinik für Orthopädie, einer Schule/Förderzentrum, einer anerkannten Werkstatt für behinderte Menschen, von Wohnheimen für behinderte Menschen, Einrichtungen der Behinderten- und Eingliederungshilfen, der Kinder- und Jugendhilfe, der
Frühförderung sowie Beratungsstellen mit über 500 engagierten Mitarbeitenden.

Wir suchen zum 01.05.2022 für unsere anerkannte Werkstatt für behinderte Menschen, in Vollzeit, eine Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung (m/w/d) für unsere Holzabteilung.

Sie werden
 die qualifizierte Anleitung, Förderung und Betreuung des Personenkreises der Menschen mit Behinderungen unter Berücksichtigung der individuellen Entwicklung übernehmen
 Auftrags- und Preiskalkulation sowie Kundenakquise vorrangig in unserer Tischlerei durchführen
 die Organisation der Betriebsabläufe sicherstellen
 die Entwicklung der Beschäftigten systematisch beobachten und dokumentieren sowie neue Förderziele umsetzen
 Projekte im Holz- und Möbelbau selbstständig planen und realisieren
 teilweise kleinere pflegerische Maßnahmen durchführen


Sie haben /Sie sind:
 eine abgeschlossene handwerkliche Berufsausbildung mit einer mind. 2-jährigen Berufserfahrung in Industrie oder Handwerk, vorrangig als Tischler (m/w/d)
 eine Klienten orientierte Arbeitsweise
 gute kommunikative Fähigkeiten im Umgang mit Kunden und Klienten
 möglichst eine Ausbildung zur Fachkraft für Arbeits- & Berufsförderung oder die Bereitschaft, diese zu absolvieren
 gute MS-Office Kenntnisse und Interesse an Fort- und Weiterbildungen
 motiviert, verantwortungsbewusst und flexibel
 empathisch und voller Tatendrang

Wir bieten Ihnen
 eine professionelle Arbeitsatmosphäre in einem multi-qualifizierten Team
 die Möglichkeit, sich mit Ihren Ideen in unserer Einrichtung einzubringen
 eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR – Fassung Diakonie Mitteldeutschland
 eine zusätzliche Altersversorgung, in die 6,8 % des monatlichen Bruttoentgelts eingezahlt werden
 30 Tage Urlaub
 einen Kinderzuschlag pro Kind bei Kindergeldbezug
 Betriebliches Gesundheitsmanagement

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis 31.01.2022 an:
Marienstift Arnstadt │ Personalabteilung │Wachsenburgallee 12 │ 99310 Arnstadt │E-Mail: karriere@ms-arn.de
Bewerbungen per Mail können nur im pdf-Format entgegengenommen werden.
Ausführliche Informationen zum Marienstift Arnstadt finden Sie unter www.marienstift-arnstadt.de


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobfinder-thueringen.de - vielen Dank!