Duales Studium Betriebswirtschaft - Studienrichtung öffentliches Management - Schwerpunkt Digitales Verwaltungsmanagement

Die Handwerkskammer für Ostthüringen ist eine moderne, zukunfts- und dienstleistungsorientierte Interessenvertretung für ca. 9.400 Handwerksunternehmen. Neben den hoheitlichen Aufgaben und einem vielfältigen Beratungsangebot bieten wir ein umfangreiches Angebot an Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Zum Ausbildungsbeginn 2021 suchen wir Bewerber (männlich/weiblich/divers) zur Besetzung der Ausbildungsstelle im Rahmen des dualen Studiengangs

Betriebswirtschaft, Studienrichtung Öffentliches Management

Schwerpunkt Digitales Verwaltungsmanagement,
mit dem akademischen Abschluss Bachelor of Arts (B.A.).


Die Ausbildung findet in Kooperation mit der Dualen Hochschule Gera-Eisenach (DHGE) statt. Theoretische und praktische Ausbildungsphasen erfolgen im 12-wöchigen Wechsel.

Wir ermöglichen die Ausbildung unter folgenden Bedingungen:

  •  Einbindung in abwechslungsreiche Aufgaben in verschiedenen Abteilungen
  • verantwortungsvolle Tätigkeiten zur Vertiefung des Wissens, welches Ihnen an der DHGE vermittelt wurde
  • aktive Einbindung in Projekte
  • kompetente Ausbildungsbegleitung durch betriebswirtschaftlichen und technischen Paten

  

Folgende Qualifikationen werden benötigt:

  •  erfolgreich abgeschlossenes Abitur, Fachhochschulreife oder einen als gleichwertig anerkannten Bildungsstand
  • eine vorangegangene Ausbildung im kaufmännischen oder IT Bereich ist willkommen
  • technische Affinität, IT-Grundkenntnisse mit Spaß am Ausbau dieser
  • geübter Umgang mit dem PC, Organisationstalent und gutes Zahlenverständnis
  • gute sprachliche Ausdrucksweise, Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Spaß am Umgang mit Kunden*innen und Kollegen*innen
  • Zuverlässigkeit, Genauigkeit, Engagement, Belastbarkeit, Verantwortungsbewusstsein und Lernbereitschaft

  

 Wir bieten:

  •  Bezahlung in Anlehnung an den Tarifvertrag der Länder (TVdS-L)
  • Urlaubsanspruch von 30 Tagen im Jahr
  • Büchergeldzuschuss
  • arbeiten mit modernen Kommunikationsmitteln
  • Möglichkeit der Teilnahme an Schulungen und Seminaren
  • Übernahme- und Karrierechancen in einem modernen Dienstleistungsunternehmen

 

Interesse?

Die aussagekräftige Bewerbung mit Praktikumsbescheinigungen bitte per E-Mail an:

bewerbung@hwk-gera.de

 

Das pdf-Dokument darf max. 8 MB haben.

 

Ansprechpartner:

Herr Christian Allgäuer

Referatsleiter Recht

Tel. 0365 8225 117

Fax 0365 8225 242

 

Bewerben Sie sich jetzt. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

 

Hinweis: Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX. Sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bitte übersenden Sie uns ggf. neben Ihrer Bewerbung auch eine Kopie Ihres Schwerbehindertenausweises bzw. Gleichstellungsbescheides.

 Datenschutz: Mit der Abgabe der Bewerbung willigt der Bewerber in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zum Bewerbermanagement. Ihre Bewerbungsdaten bzw.

Bewerbungsunterlagen löschen/vernichten wir drei Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens. Weiter Informationen zum Datenschutz der Handwerkskammer für Ostthüringen finden Sie auch auf unserer Homepage.


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobfinder-thueringen.de - vielen Dank!