Finden Sie Ihren Traumjob

Bürosachbearbeiter/ -in Organisation, Beschaffung, Haustechnik

An der Thüringer Landesfeuerwehr- und Katastrophenschutzschule (TLFKS) in Bad Köstritz ist zum 01.01.2021 eine Stelle als

 Bürosachbearbeiter/ -in Organisation, Beschaffung und Haustechnik1

 in der Abteilung Verwaltung im Sachgebiet „Service“ zu besetzen.

 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Bezug zur Aus- und Fortbildung in den Bereichen Feuerwehr und Katastrophenschutz.
  • Eine unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigte/ er nach TV-L in Vollzeit (40 Stunden/ Woche), bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe E6 TV-L.
  • Die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes.

 

Ihre Aufgaben:

Das Aufgabengebiet umfasst unter anderem:

  • Überwachung des Haus- und Liegenschaftsbetriebes: Internatsbetrieb (z.B. ordnungsgemäßer Zustand von Unterkunftszimmern, Sanitärbereichen und Aufenthaltsbereichen), Objektreinigung, Objektsicherheit, Räum- und Streudienst, Hausmeisterdienste, Kontrollen und Begehungen
  • Mitwirkung bei Betrieb, Instandhaltung und Prüfung der Haustechnik, Küchentechnik und anderer technischer Anlagen, Ausstattung und Geräte (z.B. teilweise Schalthandlungen, Terminvergabe im Rahmen des Vollzuges von Instandhaltungsverträgen, Betreuung der Instandhaltungs- Firmen vor Ort) z.B. für Gebäudeleittechnik, Heiztechnik, Lüftungstechnik, Brandmeldeanlage, Einbruchmeldeanlage, Beleuchtung innen und außen, kraftbetätigte Tore, Leichtflüssigkeits- und Fettabscheider, Gabelstapler/ Hubwägen, Leitern und Tritte, Sanitätsausrüstung (Sanitätskästen usw.)
  • Mitwirkung bei der Durchführung von Baumaßnahmen durch die Landes- Bauverwaltung bzw. bei Bauvorhaben in Trägerschaft der TLFKS
  • Durchführung von Vergabeverfahren nach den einschlägigen haushaltsrechtlichen und vergaberechtlichen Bestimmungen im eigenen Aufgabenbereich bzw. zentral für die Abteilung Verwaltung (überwiegend „freihändige Vergaben“ für z.B. Reinigungsmittel, Schutzausrüstung für Verwaltungspersonal (Hausmeister), Kleintechnik (Kühlschrank, Küchengeräte u.ä.), Bettwäsche/ Bettzeug , Dienstleistungen und (Büro)möbel) sowie im Bereich des Bauunterhaltes auf Basis von Vorgaben der Vorgesetzten bzw. auf Basis von eigenen Bedarfserhebungen
  • Bescheinigung der sachlichen und rechnerischen Richtigkeit auf Eingangsrechnungen im Tätigkeitsbereich sowie die damit verbundene Budgetüberwachung
  • Verwaltung der mechanischen und elektronischen Schließanlagen (Schlüssel- und Transponderverwaltung, Rechtevergabe, Führen von Ausgabelisten/ -belegen, Nachbeschaffung von Schlössern usw.)
  • Ver- und Entsorgungsangelegenheiten (Medien (Gas, Energie/ Strom, Wasser/ Abwasser), Müll/ Abfälle, Fette und Führung der Statistik für die Zentrale Betriebsüberwachung, Störungsbeseitigung)
  • Führung von Inventar- und (Verbrauchs)materialverzeichnissen im Verwaltungsbereich
  • Planung, Beschaffung und Anbringung der Objektbeschilderung mit Leitungs-, Arbeitsschutz-, Brandschutz- oder sonstiger organisatorischer Funktion
  • Organisation und Umsetzung von internen Umzügen (z.B. bei Bürowechseln usw.), ggfs. unter Beschaffung von Logistikdienstleistungen
  • eigenständige Durchführung kleiner Reparaturen an z.B. Schlössern, Schließzylindern u.ä.
  • Organisation des und Beteiligung am Rufbereitschaftssystem
  • Vertretungsweise Wahrnehmung von Aufgaben in der Verpflegungswirtschaft/ Küchenbetrieb (z.B. Buchung von Wareneingängen, Erstellen von Abrechnungen, Inventur usw.)

 

Geforderte Qualifikationen:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Industriekaufmann/ -frau oder vergleichbar z.B. kaufmännische Ausbildung im industriell oder handwerklich geprägten Bereich (beispielsweise mit Weiterbildung zum/ zur technischen Fachkaufmann/ -frau)
  • gültiger Führerschein der Klasse B

 

Wünschenswerte Qualifikationen:

  • ausgeprägtes technisches Interesse und Verständnis sowie handwerkliches Geschick
  • Tätigkeit im Bereich Beschaffung und Vergabe
  • Tätigkeit im Bereich der Haustechnik, Haus- und Objektverwaltung
  • Tätigkeiten mit Bezug zu Vertragsverwaltung
  • Anwendungskenntnisse der gängigen MS Office Produkte
  • ein hohes Maß an Eigenständigkeit und Organisationsvermögen
  • ausgeprägte Service- und Lösungsorientierung
  • strukturierte, sorgfältige und von Genauigkeit geprägte Arbeitsweise
  • Verantwortungsbewusstsein
  • gutes Zahlenverständnis
  • ausgeprägte Bereitschaft zur Weiterbildung
  • kommunikative Kompetenzen im persönlichen Umgang mit Kollegen, Kunden und Geschäftspartnern
  • sicheres und gepflegtes Auftreten
  • Inhaber der Berechtigung zum Flurförderzeugen bzw. Bereitschaft zum Erwerb dieser Qualifikation

 

 Ergänzende Informationen/Hinweise:

Für die Durchführung des Auswahlverfahrens ist derzeit ein Vor-Ort-Termin an der TLFKS vorgesehen.

 

Gleichstellung:

Diese Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter. Männer sind an der TLFKS überrepräsentiert. Die Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Bewerbungen schwerbehinderter Menschen nach Maßgabe des SGB IX bevorzugt berücksichtigt.  

 

Unser Umgang mit Ihren Daten:

Aus datenschutzrechtlichen Gründen bitten wir, von der Übersendung der Bewerbungsunterlagen per E-Mail abzusehen. Ihre Bewerbungsdaten werden im Einklang mit der EU-DSGVO und dem Thüringer Datenschutzgesetz verarbeitet. Mit der Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen erteilen Sie die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Thüringer Landesfeuerwehr- und Katastrophenschutzschule im Rahmen des Ausschreibungs-/Auswahlverfahrens. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Daten nicht berücksichtigter Bewerber/-innen datenschutzkonform vernichtet.

 

Ihre Bewerbung:

Aus Kostengründen wird darum gebeten, die Bewerbungsunterlagen in Kopie einzureichen. Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/innen vernichtet. Bei gewünschter Rücksendung der Unterlagen ist ein ausreichend frankierter und adressierter Rückumschlag beizufügen. Durch die Bewerbung entstehende Kosten werden nicht erstattet.

 

Ihre Bewerbung erbitten wir bis spätestens 08.10.2020 unter dem Kennwort „BSB Organisation, Beschaffung und Haustechnik“ an die:

 

Thüringer Landesfeuerwehr- und Katastrophenschutzschule

Silbitzer Weg 6

07586 Bad Köstritz

 

Für weitere Informationen zu unserer Einrichtung und zum ausgeschriebenen Dienstposten stehen Ihnen unser Internetangebot unter www.lfks-th.de sowie Herr Steffen Hünniger unter der Rufnummer 0361/57-3345 001 bzw. per E- Mail unter der Adresse poststelle@lfks-th.de gern zur Verfügung.

 

____________________________

1 Alle Funktions- und Stellenbezeichnungen dieser Ausschreibung gelten für alle Geschlechter gleichermaßen.


Dokumente



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobfinder-thueringen.de - vielen Dank!