Beauftragter für Innovation und Technologie; Schwerpunkt: Energieberatung (m/w/d)

Die Handwerkskammer für Ostthüringen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (m/w/d) als Beauftragter für Innovation und Technologie (BIT) mit dem Schwerpunkt Energieberatung.

Die Handwerkskammer für Ostthüringen ist eine moderne, zukunfts- und dienstleistungsorientierte Interessenvertretung für ca. 9.400 Handwerksunternehmen. Neben den hoheitlichen Aufgaben und einem vielfältigen Beratungsangebot bieten wir mit dem Umweltzentrum des Handwerks Thüringen (UZH) Unterstützungen der Handwerksbetriebe in Thüringen durch individuelle Beratung, praxisbezogene Weiterbildung und systematische Netzwerkarbeit bei der Entwicklung von Dienstleistungen im Bereich Energie- und Umweltschutz sowie bei allen Fragen des betrieblichen Umweltschutzes und der Bearbeitung von Projekten an.

Zur Verstärkung unseres Teams im Umweltzentrum des Handwerks Thüringen (UZH) in Rudolstadt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen


BIT - Mitarbeiter (m/w/d) - Energieberatung


Ihre Aufgaben:

  • Energieberatung für Handwerksbetriebe - Energieanalyse in handwerklichen Betriebsstätten und Erarbeitung von umweltschutzrelevanten Maßnahmen im Energiebereich (z. B. alternative Verfahren, Betriebsabläufe, energieeffiziente Maßnahmen)
  • Zusammenfassung, Darstellung und Informationen zu Förderprogrammen
  • Erarbeitung fachlicher Stellungnahmen zu Gesetzes- und Verordnungsentwürfen
  • Vortrags- und Lehrtätigkeit vor handwerklichen Vereinigungen und Verbänden
  • Teilnahme an Arbeitskreisen und Fachgremien als Vertreter der Handwerksorganisation
  •  Technische Dienstleistungen für Handwerksbetriebe (Messungen, Analysen und Prognosen, wie Thermografie, Blower Door, Energieverbrauch)
  •  Dokumentation der Beratungsleistungen
  •  Netzwerkarbeit mit Partnern der Handwerkskammer

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossenes technisches Hochschulstudium (zusätzlicher Abschluss oder Erfahrung als Gebäudeenergieberater wünschenswert)
  •  Ausstellungberechtigung für Energieausweise gemäß GEG
  •  Team- und Durchsetzungsfähigkeit, gute Kommunikationsfähigkeit
  •  Eigeninitiative und Selbstständigkeit
  •  PKW-Führerschein und Fahrpraxis
  • sehr gute MS-Office Kenntnisse, insbesondere in Excel-Anwendungen
  •  Fähigkeit zur konzeptionellen Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen:

eine projektbefristete Anstellung mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden

Bezahlung in Anlehnung an den Tarifvertrag der Länder (TV-L)

Einarbeitung durch erfahrene Beraterkollegen

eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung

aktive Förderung Ihrer Fort- und Weiterbildung

eine Tätigkeit in einem modernen und innovativen Umfeld mit einem tollen Beraterteam



Interesse?

Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres frühestmöglichen Tätigkeitsbeginns an:

Handwerkskammer für Ostthüringen, Stichwort: Bewerbung, Handwerkstraße 5, 07545 Gera

oder per E-Mail in einem pdf-Dokument mit max. 8 MB an: bewerbung@hwk-gera.de

Bewerben Sie sich jetzt. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Hinweis: Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX. Sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bitte übersenden Sie uns ggf. neben Ihrer Bewerbung auch eine Kopie Ihres Schwerbehindertenausweises bzw. Gleichstellungsbescheides.

Datenschutz: Mit der Abgabe der Bewerbung willigt der Bewerber in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zum Bewerbermanagement. Ihre Bewerbungsdaten bzw. Bewerbungsunterlagen löschen/vernichten wir drei Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens.


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobfinder-thueringen.de - vielen Dank!


Ähnliche Jobangebote